Wietze-Winsen-Celle-Bergen-Hannover

Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe Kurs

Zum ersten Mal fand in der Hundeschule Hopp ein Erste Hilfe Kurs für Hunde statt.
Der Kurs wurde aufgrund hoher Beteiligung an 2 Samstagen unter fachlicher Anleitung einer Tierärztin ausgeführt.
In kurzen Auszügen fand statt: Herzschlag des Hundes ertasten, den Pulsschlag erfühlen, erste Maßnahmen zur Wiederbelebung oder wie verbindet man fachgerecht bis zum Arzttermin eine Pfoten- oder Ohrenverletzung.
Auch wie man Medikamente (falls Leckerli nicht greifen) verabreicht werden.
Wohin mit Globuli im Maul? Denn die müssen ja in der Schleimhaut schmelzen.
Diese und andere Maßnahmen wurden einem nahe gebracht.
Man möchte nie, dass etwas passiert, aber jetzt weiss man, wie man vorgehen kann und kann dadurch seinen Hund beruhigen. Denn nichts ist schlimmer für den Hund, wenn sein Herrchen/Frauchen in Panik verfällt.
Aufgrund der hohen Nachfrage wird die Hundeschule im Jahr 2015 den Kurs nochmal anbieten.
Eine vorherige telefonische Anfrage ist sinnvoll.

Zeiten Hundeausbildung:
Winter (Oktober-März): Sa von 10-12 Uhr und nach Absprache Sommer: Fr ab 15 Uhr und nach Absprache
Hundebetreuung:
Mo-Fr von 7-19 Uhr Sa und So nach Absprache
Angebot:
Wir bieten auch Einzelstunden am Ort ihrer Wahl an.